Die nächsten Gottesdienste

So. 18.08.19 09.45 Uhr Heilige Messe
Mi. 21.08.19 18.30 Uhr Werktagsmesse
So. 25.08.19 09.45 Uhr Heilige Messe
Mi. 28.08.19 18.30 Uhr Werktagsmesse
So. 01.09.19 09.45 Uhr Heilige Messe
Di. 03.09.19 18.30 Uhr Stille Anbetung
Mi. 04.09.19 18.30 Uhr Werktagsmesse
So. 08.09.19 09.45 Uhr Heilige Messe
Mi. 11.09.19 18.30 Uhr Werktagsmesse
Do. 12.09.19 17.00 Uhr Einschulung 1.Klasse der Lindenschule
in der ev. Erhartskirche in Hohenacker
Fr. 13.09.19 14.00 Uhr Einschulung 1.Klasse der Friedensschule
in der Kath. Kirche St. Maria in Neustadt
Sa. 14.09.19 16.00 Uhr Taufe Davide Santoro
So. 15.09.19 09.45 Uhr Heilige Messe

Urlaub im Pfarrbüro

Bitte beachten Sie, dass das Pfarrbüro in der Zeit vom 19.08. bis 06.09.2019 geschlossen ist. In dringenden seelsorgerlichen Fällen wenden Sie sich bitte an das katholische Pfarramt in Korb, Tel. 07151-939900.


Sitztanz

Bitte beachten Sie, dass in den Sommerferien der Sitztanz nur um 10:30 Uhr stattfindet. Sie können gerne zum Schnuppern vorbeikommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Sitztanz für Senioren am 04.09.2019 muss wegen Arbeiten im Gemeindesaal leider entfallen.

Zu Gast in St. Maria

Nachdem der evangelische Gemeindesaal in Neustadt umgebaut wird kommen einige der Gruppen bei uns im katholischen Gemeindesaal unter. Wir heißen die neuen Gruppen herzlich bei uns willkommen und rücken zusammen.


Kirchenführungen in St.Maria

Ein Angebot unserer Kirchengemeinde zur Gartenschau sind Führungen durch unsere Marienkirche. Diese sind am 14. September und 19. Oktober 2019 geplant. Wer gerne an einer der Führungen teilnehmen möchte kann sich gerne im Pfarrbüro anmelden.


Entdeckerweg Remshalden

Der Entdeckerweg als eine Mischung aus Kunstpfad, Erlebnisweg und Besinnungsweg lädt durch 7 Sinnbilder mit vielen begehbaren Elementen aus Holz ein, z.B. dem Guten im Leben, dem Hochmut, dem Erfolg, dem Zerbrochenen, der Balance und dem Zusammenhalt (14-Meter-Tisch) mit Leib und Seele nachzuspüren. Jedes Sinnbild wird durch verschiedene Fragen, einen Text zur Selbstwahrnehmung und einen biblischen Bezug erklärt. Der Entdeckerweg wird im Jahr 2019 an 164 Tagen von 10. Mai bis 20. Oktober geöffnet sein. Gerne bieten wir auf Anfrage für Einzelpersonen, Teams, Gruppen und Gremien Wegbegleitung auf dem Entdeckerweg an.Mehr Informationen zum Entdeckerweg finden Sie auf folgender Homepage: www.entdeckerweg.de


Biblischer Weinwanderweg Beutelsbach

Wir laden Sie ein zu ein zu einem 6,8 km langen biblischen Weinwanderweg. Seien Sie gespannt auf die geistlichen und geschichtlichen Spuren unseres Ortes. Auf dem Weg gibt es kreative Aufgaben, man muss hören, schmecken, riechen – vielleicht sogar arbeiten. Und wenn Sie am Ende noch einkehren in einem der Besen- und Gastwirtschaften „im Flecken“, werden Sie gestärkt an Leib und Seele nach Hause zurückkehren. Denn bei uns sagt man: „Liaber z’viel essa, als z’wenig trenka! Der Weinbau hat Natur und Kultur des Remstals über Jahrhunderte hinweg geprägt. Der christliche Glaube hat die Remstäler durch Krisen getragen und sie ihre Erfolge aus der Hand Gottes dankbar annehmen lassen. Bis heute gibt es viele lebendige Kirchengemeinden in unserer Region. Ohne die biblische Wertschätzung des Weines wären die örtlichen Weinberge nicht möglich gewesen. Die kirchliche Förderung des Rebensaftes hat zum Ausbau der Anbauflächen geführt. Das Christentum sieht im Wein eine gute Gabe Gottes und ein Bild für das Leben. Trink deinen Wein mit gutem Mut, denn dein Werk gefällt Gott. (Prediger 9,7) Unsere WeinwEntdeckerweg Remshalden anderung führt Sie auf 6,8 Kilometern an vielen Stationen vorbei – immer geht es um Wein, um Historie, um Gott. Los geht’s am S-Bahnhof Beutelsbach.

Exemplarische Stationen auf dem Weg:
- Der Wein und die Klöster
- Martin Luther, ein Weinliebhaber
- Beutelsbach, ein Weinort
- Die Stiftskirche Beutelsbach als Stätte des Gebets und der Armenfürsorge
- Ein Labsal für die Sinne
- Remstal-Pilgern

Für Fromme und weniger Fromme, für Familien und Singles – gefragt ist nur ein bisschen Freude am Wandern.


Vorschau Seniorentreff

am 17. September 2019, 14.30 Uhr Gemeindesaal St. Maria: Thema: das 2. Vatikanisches Konzil – damals und heute - mit Pfarrer Klappenecker. Papst Johannes XXIII rief zu Beginn des Konzils damals in den 60er Jahren auf, die Türen und Fenster weit zu öffnen, frischen Wind und Gottes Geist wehen zu lassen in der katholischen Kirche. Was daraus geworden ist, ob und wie die Gedanken umgesetzt wurden und wozu dieses wichtige Konzil unsere Kirche heute inspirieren kann… Darüber referiert Pfarrer Klappenecker und lädt zum Austausch und Gespräch ein. Bei so viel anregendem Futter zum Denken, darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Gerne verwöhnt Sie der Caritasausschuss mit Kaffee und leckeren selbstgebackenen Kuchen.


Altpapiersammlung

Die Jugend von St. Maria sammelt auch in diesem Jahr am 21. September 2019 wieder Ihr Altpapier. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.


Lebensfaden

eine Initiative der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Caritas zur Christlichen Patientenvorsorge
Das Netzwerk Lebensfaden besteht aus geschulten Ehrenamtlichen, die Ratsuchende über Vorsorgemöglichkeiten informieren und ihnen beim Umgang mit den notwendigen Formularen (Vorsorgepapieren) zur Seite stehen. Für interessierte Ehrenamtliche wird eine Fortbildung angeboten: Freitag, 08.11.2019 und Samstag 16. November 2019 im Haus der Caritas, Strombergstraße 11, 70188 Stuttgart. Ein Infoflyer mit Anmeldezettel findet sich in der Kirche und im Pfarrbüro.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese statistisch auszuwerten. Mehr erfahren